Was sind Kerzen und was zeigen sie auf?

Kerzen sind eine Darstellung von Kurspreisen von Anlageprodukten am Kapitalmarkt innerhalb eines meistens digital dargestellten Charts, manche von euch kennen sie vlt. aus Aktiencharts, Charts zu Anleihen, zu Währungspaaren, Rohstoffen oder Finanzinstrumenten zu all den vorhergenannten Kategorien. Doch was zeichnet Kerzen im Vergleich zu einer Liniendarstellung aus? Es sind die Daten, die man daraus erhält, während eine Liniendarstellung eines Charts euch nur verrät in welche Richtung der Kurs von der Kurseröffnung an dem Tag zum Ende des Tages hingegangen ist. Seht ihr bei einer Kerzendarstellung direkt vier Sachen auf einmal, ohne, dass ihr den Cursor(Computermaus) auf den entscheidenden Ausschnitt ausrichten müsst und zwar den Eröffnungskurs, dieser ist immer am unteren Ende des Kerzenkörpers(Body) bei grünen Kerzen(Kerzen die einen Kursanstieg im Vergleich zum Vortagesschlusskurs und/oder Eröffnungskurs des aktuellen Tages anzeigen) und am oberen Ende des Kerzenkörpers(Body) bei roten Kerzen(Kerzen die einen Kursabfall im Vergleich zum Vortagesschlusskurs und/oder Eröffnungskurs des aktuellen Tages anzeigen), des weiteren seht ihr den anschließenden Verlauf, dieser hat bei grünen als auch roten Kerzen immer zwei mögliche Verlaufsformen, entweder vom Eröffnungskurs nach oben oder darunter, je nachdem ob sie über dem Kurs im Vergleich zum Vortagesschlusskurs und/oder Eröffnungskurs des aktuellen Tages schließen, sind sie dann grün oder unter dem Kurs Vergleich zum Vortagesschlusskurs und/oder Eröffnungskurs des aktuellen Tages schließen, sind sie dann rot. Als nächstes kommen wir zum Tief des Kurses welcher als Kerzendocht bezeichnet wird, dieser ist sowohl bei grünen als auch roten Kerzen unterhalb des unteren Ende des Striches welcher nachdem unteren Ende des Kerzenkörpers folgt. Das Kurshoch ist bei beiden Kerzen auch wieder gleich in der Darstellung und wird auch als Docht wie das Tief bezeichnet, dieses befindet sich am oberen Ende des Striches welcher nachdem oberen Ende des Kerzenkörpers folgt. Anschließend kommen wir zum Schlusskurs dieser ist bei grünen Kerzen immer am oberen Ende des Kerzenkörpers, manchmal kann es auch sein, dass es keinen Docht(oben als auch unten) oder keinen oberen Docht gibt sondern nur einen Kerzenkörper, dann heißt das, dass es entweder kein Tief gab und Hoch und Schlusskurs dem selben entsprechen oder im letzteren Fall nur Schlusskurs und Hoch dem selben Kurs entsprechen. Außerdem gibt es noch einen Sonderfall und zwar wenn Eröffnung und Schlusskurs dem selben Kurs oder nahezu dem selben Kurs entsprechen, in diesem Fall gibt es keinen Kerzenkörper, dabei spielt es keine Rolle wie weit der Schluss-/Eröffnungskurs vom Tief und Hoch entfernt ist und auch nicht, ob es sich in dem Fall um eine grüne oder rote Kerze handelt. Zu guter Letzt kann man auch noch unter Umständen(es muss nicht so eintreffen, aber kann) einen möglichen Kursverlauf in einzelnen Kerzen oder Kerzenformationen ablesen, diese sind auch in den Bildern zu sehen, wobei bullish hier für steigende und bearish hier für fallende Kurse steht. Aber dazu mehr im nächsten Beitrag, ich freu mich schon drauf, wenn ihr wieder bei Jokerfinancials vorbeischaut und/oder kommentiert.

Grüße euer Joker

Bilderquelle: f3066df3b4ff2f167e1855cb8f6642af.png (611×549) (pinimg.com)

Disclaimer: Ich übernehme keine Haftung für Anlage- und andere Entscheidungen, die aufgrund dieses Beitrags bei dir zustande gekommen sind! Keine Anlage-/Investmentberatung! Außerdem übernehme ich keine Haftung für die Aktualität und Richtigkeit dieses Beitrags.

34 thoughts on “Was sind Kerzen und was zeigen sie auf?

  1. Sehr guter Beitrag, prezise und nicht so ausschweifend, perfekt für mich als Einsteiger in die Charttechnik. Freue mich auf mehr Beiträge dieser Art.👍🏼

    1. Vielen Dank für deinen Kommentar BobbyZ und freut mich, dass dir mein Beitrag gefallen hat. Ich freue mich schon darauf deine Meinung zu meinen nächsten Beiträgen zu hören😊.

      Grüße Joker🙋‍♂️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.